Wir übernehmen verantwortung


Made in Europe

 

Kinderarbeit, unmenschliche Arbeitsbedingung, Chemie zahlreiche Skandale haben wir durch die Medien in den letzten Jahre mitbekommen. WAS MACHEN SIE DAGEGEN?

Wir setzten seit Jahren in unsere Einkaufspolitik vermehrt auf MADE IN EUOPE es ist nicht zu 100% möglich jedoch besteht unser Sortiment überwiegend mit Produkten mit MADE IN EUOPE. Ab der Saison 2018 machen wir dies mehr Sichtbar mit unserem eigenen Aufdruck. Kommen sie vorbei und lassen sie sich überzeugen. Wir haben Bekleidung, Schuhe, Fahrräder, Sporternährung, Reifen und auch Helme MADE IN EUROPE. 

Velos für Afrika

 

Schneider-Bikes unterstützt seit 2015 dieses super tolle Projekt. Nachhaltigkeit ist bei uns schon lange ein wichtiger Aspekt. Wenn wir bei Reparaturarbeiten noch gutes Material wechseln wie zum Beispiel Lenker, Vorbauten oder auch Sättel, werden diese nicht einfach im Schrott entsorgt sondern gehen genauso wie alte Fahrräder nach Afrika.  Hast auch Du alte Teile, ein altes Fahrrad dann bringe es zu uns nach Hohentengen. mehr infos: www.velafrica.ch 

Recycling von Fahrradschläuchen

 

Ein Schlauch ist zu 100 % recycelbar. Unser Hauptabnehmer von Reifen und Schläuche ist die Firma Schwalbe kann das recycelte Material bei der Produktion neuer Schläuche ohne Qualitätsverlust einsetzen. Dazu hat Schwalbe ein spezielles Devulkanisationsverfahren entwickelt. Technisch wird der Recycling-Prozess direkt am Ort der Wiederverwertung realisiert. Die Energie-Bilanz ist unter Einbeziehung aller Transportwege positiv. Es wird nur ein Fünftel der Energie im Vergleich zur Herstellung der gleichen Menge von neuem Schlauch verbraucht.